Krissy_Dorn_197_edited.jpg

Unterrichtsangebote

Der Unterricht findet in meinem Studio im zentralen Kölner Ursulaviertel statt, ca. 5 Minuten Fußweg vom Hbf entfernt. Unterrichtszeiten sind generell Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr nach Vereinbarung. Die Gebühren beginnen bei 35,00 EUR für eine Einheit von 30 Minuten. Möglich sind 30, 40, 55 Minuten, aber auch Doppelstunden und Stunden für 2 Personen. Flexible Angebote auf Nachfrage.

 
IMG_2946 2.jpg

Einzelunterricht / 1:1 Coaching

Gesang, Stimmbildung, Sprechtraining: alle Niveaus, alle Stile, Musiktheorie, Grundlagen Klavier und Gitarre. Aussprachetraining English (Transatlantic American Accent für Nichtmuttersprachler:innen) sowie Aussprachetraining Deutsch, Instrumentalbegleitung, Repertoirearbeit uvm.

 

Online-Coaching

Nicht nur unter Pandemiebedingungen eine gute Alternative – Distanzen spielen keine Rolle. Es gelten die gleichen Preise wie für Präsenzunterricht.

IMG_2830_edited.jpg
 
P1270176.jpeg

Workshops

Gesang und Stimme in der Gemeinschaft erleben – von und mit anderen lernen mit dem Prinzip der Masterclass: Einzelcoaching für alle im Beisein der Gruppe. Preise je nach Angebot.

 

Ensemble-Coaching

Ob individuelle Stimmbildung, Arbeit mit Einzellagen oder dem gesamten Chor/Ensemble, Mehrstimmigkeit, mehr Selbstvertrauen im Ton, Bewegung im Klang.

IMG_1829.HEIC
IMG_0797.HEIC

Kurse nach Wunsch

Sprich mich auf deinen Wunschkurs oder -workshop an. Denkbar sind alle möglichen Formate: CVT-Spezial für Einsteiger:innen und Fortgeschrittene, Lagentraining für deinen Chor, Kleingruppen, geschlossene Workshops, Coaching für dein Klein-Ensemble, deine Singgruppe, Sprechtraining für dein Lehrer:innenkollegium uvm.

 
 

Online-Workshops

Stimmbildung und Sprechtraining lassen sich wunderbar auch online in Gruppenworkshops auf Zoom durchführen – die Pandemie hat es gezeigt! Je nach Angebot oder individuell zugeschnitten, als Sprechtraining für dein Lehrer:innenkollegium oder Individualstimmbildung für deinen Chor.

Screenshot 2022-03-04 at 17.54.26.png
 

Was passiert in deiner ersten Gesangsstunde?

Dieser Artikel richtet sich in erster Linie an alle diejenigen, die zum ersten Mal Gesangsunterricht oder Sprechtraining nehmen möchten. 

 

Vielleicht bist du nervös vor der ersten Gesangsstunde deines Lebens, vielleicht hast du in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Gesangsunterricht gemacht, vielleicht bist du einfach nur ein bisschen aufgeregt und neugierig – deshalb hier ein kleiner Einblick in das, was dich erwartet, wenn du zum ersten Mal zu mir kommst.

 

Zunächst möchte ich gern etwas über deine stimmliche Reise erfahren (denn jeder Mensch hat eine!) und wohin sie führen soll. Was ist dein Ziel, deine Motivation? Das kann konkret sein: „Ich habe einen Auftritt, auf den ich mich vorbereite“, oder auch weiter gefasst: „Ich möchte mich im Chor besser behaupten können und nach der Probe nicht heiser sein“, oder auch einfach: „Ich möchte meine Stimme besser kennenlernen“ – oder so ähnlich.

 

Du brauchst dazu keinen Fragebogen auszufüllen oder „vorzusingen“, wir unterhalten uns einfach auf dem Sofa, dabei lernst du auch mich ein bisschen kennen und kannst erst einmal im Raum ankommen.

 

Du kannst dir im Vorfeld überlegen, was du gern singen würdest, am besten ein Lied, das du gut kannst und magst. Wir können aber auch gemeinsam etwas finden. Ich werde dir auf jeden Fall nicht vorschreiben, was du singen sollst!

 

Wenn ich das Gefühl habe, dass es passt, gehen wir zum Flügel und legen los. Je nachdem, welchen Song du dir aussuchst, kann ich dich am Klavier begleiten, oder wir suchen ein Playback dazu. Vielleicht lassen wir auch einfach den Originaltrack laufen, oder ich singe ein bisschen mit dir.

 

Das gibt mir die Chance, dich singen zu hören (und zu sehen) und eine konkrete Vorstellung davon zu bekommen, wo und wie wir anfangen können und auf welche Weise ich dir und deiner Stimme, deinem Gesang, deiner Musikalität weiterhelfen kann. 

 

Als autorisierte CVT-Lehrerin stütze ich mich auf die Complete Vocal Technique und führe dich gern ein, wenn du das möchtest. 

 

Wichtigste Grundvoraussetzung für erfolgreiches Stimmtraining aber ist dein Vertrauen in mich – bei unserem ersten Treffen können wir dafür eine solide Basis schaffen. Ich freu mich auf dich!