wear your mask.png

Menschen in Sprechberufen – Lehrer:innen, Erzieher:innen, Synchronsprecher:innen, Redner:innen u. v. m. – sind tagtäglich auf ihre Stimme angewiesen. Nicht selten aber ist die Stimme durch den Dauergebrauch in Hochleistung überfordert, ermüdet rasch, wird heiser, es entsteht das ständige Bedürfnis, sich räuspern zu müssen, der Stimmklang verändert sich, es kommt zu Halsschmerzen und in manchen Fällen zu funktionalen Stimmstörungen, die chronisch werden können. Wer bereits seit längerem anhaltende Beschwerden hat, sollte unbedingt eine:n geeignete:n HNO-Arzt/Ärztin aufsuchen mit Schwerpunkt auf Stimme. 

Mein Workshop gibt einen Einblick in die Funktionsweise der Stimme – wie entsteht der Klang? –, damit Übungen effizient und bewusst praktiziert werden können. Ich zeige Körper-, Atem- und Stimmübungen, die die Stimme für den täglichen Einsatz stärken und unterstützen. 

Darüber hinaus gehe ich darauf ein, wie uns diese Übungen und Kenntnisse beim Sprechen mit dem Mund-Nasen-Schutz helfen können und wie wir unsere Kommunikation verbessern können, wenn ein Teil unseres Gesichtes verdeckt ist. 

 

Der Workshop enthält Elemente der Complete Vocal Technique aus Dänemark (CVT), die ursprünglich für (modernen) Gesang entwickelt wurde. Sie bietet eine klare Struktur der verschiedenen Stimmklänge sowie einfach verständliche Regeln, wie diese auf gesunde Art und Weise zu erzeugen sind.

Wenn du die Stimmarbeit gern individuell vertiefen möchtest, kannst du jederzeit zusätzlich zum Workshop ein Einzelcoaching buchen – zum Paketpreis gleich hier reservieren oder im Anschluss an den Workshop. Den Termin vereinbaren wir nach dem Workshop.

Wann? Freitag, 4. Februar 2022, 15 Uhr
Wo? Zoom

Dauer: ca. 90 Minuten einschließlich Fragerunde


Kursgebühr: 44,- EUR ​(ohne Einzelcoaching)

                     66,- EUR (mit 30-Min-Einzelcoaching)

Bitte fülle das unten stehende Formular aus und klicke auf den Button "Verbindlich anmelden". Sobald deine Anmeldung bei mir eingegangen ist, bekommst du eine Email mit Zahlungsinformationen und genaueren Einzelheiten. Ich freue mich über deine Teilnahme!

Anmeldung
arrow&v
Ich habe von dem Workshop erfahren durch:

Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen

Ein Rücktritt vom Kurs muss schriftlich erfolgen. Bei einer Absage nach Erhalt der Teilnahmebestätigung wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungspauschale von 10,00 EUR erstattet. Bei Absage innerhalb der letzten 7 Tage vor Kursbeginn wird die Kursgebühr komplett einbehalten, es sei denn, du stellst eine/n ErsatzteilnehmerIn. 

Haftungsausschluss 

Sollte der Kurs von meiner Seite aus oder aus sonstigen unvorhersehbaren Gründen nicht stattfinden können, wird die Kursgebühr natürlich vollständig erstattet. Ansonsten kann keine weitere Haftung übernommen werden.

Datenschutzerklärung 

Danke für deine Anmeldung!